Bund und Länder verschärfen und Verlängern Corona-Maßnahmen!

Rehasport darf in den meisten Bundesländern weiterhin durchgeführt werden

Es gibt gute Neuigkeiten in Sachen Rehasport in NRW!

Wie der Rehasport-Deutschland heute Abend mitteilte, ist mit der neuen “Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus” der Rehasport in NRW ab

Samstag, dem 15.05.2021 wieder gestattet.

Neu aufgenommen wurde im § 9 wieder ein Abs. 1a in dem es wie folgt heißt:

“(1a) Ausgenommen von dem Verbot nach Absatz 1 Satz 1 ist der ärztlich verordnete sowie unter ärztlicher Betreuung und Überwachung durchgeführte Rehabilitationssport nach § 64 Absatz 1 Nummer 3 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch.”

Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus finden Sie hier.

Selbstverständlich müssen auch weiterhin strenge Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

Welche das sind finden Sie hier.

 

Quelle: Rehasport-Deutschland